Dienstag, 20. Dezember 2016

Anker lichten!

Puh, die letzten Aufträge sind raus!
Jetzt bleiben noch ein paar Tage, um selbst noch das eine oder andere Geschenk zu nähen.
Und da die Kleinen noch nicht so im Internet unterwegs sind kann ich euch heute auch schon mal die ersten Dinge zeigen
;)
Unter unserem Weihnachtsbaum wird in diesem Jahr ein Kissen liegen. Genauer gesagt, ein Anker. Da hat doch jemand ein Schiffsbett bekommen ;)
Schnitt ist meiner, die Plottdateien von Kleine Göhre.




 

Unterm Weihnachtsbaum liegen dieses Jahr auch ein paar Halssocken. Doofer Name, oder? Aber eine tolle Sache! Schals machen doch irgendwie bei den Kleinen keinen Sinn. Loops schon eher. Aber zumindest unser Räuber würde sich nicht die Mühe machen den Loop 2x um den Hals zu wickeln. Die Halssocke, oder auch der Halswärmer, wird einfach über den Kopf gezogen und passt wie angegossen. Außen ein cooler Stoff, innen kuschelig und warm. Mal schauen, ob sie getragen werden...
Der Schnitt wird übrigens von
olilu als Freebook zur Verfügung gestellt.



 Und dann stand noch ein gelbes SOS-Armband stand auf einem Wunschzettel.


Und wie weit seid ihr? Ich mach mich dann mal ans Einpacken...

Alles Liebe, Eure Frau Locke

Verlinkt mit:


Kommentare :

  1. Oh so schön deine Geschenke. Ich bin noch nicht wirklich verpackbereit. Aber ein paar Tage habe ich ja noch. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind ja noch vier Tage! Alles habe ich auch noch nicht ;)

      Löschen
  2. Oh ich liebe die Krokodile und deinen Anker finde ich supergenial! Die Halssocken passen bei uns gar nicht - sie stehen immer zu weit ab, leider. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. schöne Sachen sind da bei Dir entstanden :) Bei mir ? Oh weh... dieses Jahr fällt Weihnachten glaub ich aus... LG

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von dir!
Herzlichen Dank!