Dienstag, 31. März 2015

Wohin verschwinden die Monster??

Gerade mal vor einem halben Jahr 
zeigte ich euch eine ganze Menge Kühlmonster
Und nun wohnte gerade mal 
noch ein einziges in unserer Kühltruhe!!!
Diese Monster verschwinden einfach! 
In fremde Kühlschränke...

Da musste dringend Nachschub her:


Hach, ich liebe sie! 
Und der Räuber erst.
Und alle anderen Kids.
Im Nu fressen sie jede Beule auf 
und alles ist wieder gut :)

Alles Liebe, 
Eure Frau Locke 

Schnitt: Kühlmonstazzz von Aprilkind

Verlinkt mit: 


Kommentare :

  1. Ich habe gerade mal geschaut- bei uns hockt noch keins im Kühlschrank. Noch ;o)
    Die Idee ist wirklich klasse und auch diese landet auf meiner To Do Liste.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt noch keine?? Die wirken wirklich wahre Wunder! Ein Must-have sozusagen :)

      Löschen
  2. Wat sind die süß. Nicht nur als Kühlakku sondern auch als Kissen bestimmt heißgeliebt. Solche kleinen Monster hab ich mal als Ecklesezeichen an Halloween für die klingelnden Geister gewerkelt und sowohl bei den kleinen Geistern, als auch bei großen kamen sie supergut an *lach*.
    Danke für's zeigen.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das glaube ich! Und eine tolle Alternative zu dem Süßkram... Gute Idee!

      Löschen
  3. Ja, solche Monster sind eine wandernde Spezies. Vielleicht könnten da auch mal welche in meinem Kühlschrank einziehen. Ich werde das mal in Angriff nehmen. Tolle Idee. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und immer ein beliebtes Geschenk... Süße Kleinigkeiten, eigentlich doch genau das richtige für dich :)

      Löschen
  4. Die Monster sind aber auch zu süß. Schade, dass ich keine kleinen Kinder mehr habe.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Die Monster gehen doch immer, ich finde sie klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Die sind aber auch so süß, da will man sich glatt freiwillig eine Beule holen!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  7. Kann ich mir gut vorstellen, dass die Monster verschwinden :). Die sind aber auch wirklich sowas von süß!! Wandert gleich mal auf meine Todo-Liste, wenn wir im Sommer das nächste Mal die Campingausrüstung einpacken. Kann mich an kein einziges Mal erinnern, wo net wenigstens einer der Racker irgendwo auf die Nase gefallen is - da kommt so ein Beulen fressendes Monster ganz bestimmt gut an :D.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von dir!
Herzlichen Dank!