Montag, 12. Mai 2014

Katzen-Tatzen-Tanz

Nachdem der Räuber Lockenkopf gesehen hatte, dass die Katze sogar Auto fährt, hatten sich alle seine Einwände gegen meine Stoffwahl erledigt... 
Ich durfte also noch mehr von dem schönen Stöffchen vernähen.





Da es hier seit Tagen Hunde und Katzen regnet und die Kleider eigentlich für Sonnenschein gedacht sind, gibt es leider noch keine Tragefotos:


Der Schnitt des T-Shirts ist ein Burdaschnitt, den ich mir der Länge nach geteilt habe, um mehr Stoffe mixen zu können. Daraus werden sicherlich noch einige Shirts entstehen...
Am Ärmel hatte ich die Nahtzugabe ganz vergessen, also schnell noch einen Streifen offenkantig angenäht. Sieht doch aus, als ob es geplant wäre, oder ;)



Passend zum Grätenstoff der Ärmel gab es vorne noch eine von der Sticki gestickte Fischgräte und hinten eine handgestickte.



Und weil mir die Fischgräten so gut gefallen entstand gleich noch eine kurze Kombihose nach dem Freebook von klimperkleins Sommerhose.





So, ab damit zu Made for boys und Fräulein Rohmilch und dann war es das erstmal von Katzen und Fischen! 

Der Plotter läuft gerade rund, am Samstag geht´s auf eine Party mit dem Dresscode "Sunglasses". 

Mehr dazu morgen...
Eure Frau Locke

Stoff: Kissas Frühstück von Blaubeerstern
Schnitt T-Shirt: Burda Kids (abgewandelt)
Schnitt Hose: Sommerhose von Klimperklein



Kommentare :

  1. Ich finde den Fischstoff richtig cool! Der gestickte Fisch ist ein tolles i-Tüpfelchen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich muss ich nach deinem netten Kommentar auch bei dir schauen. Eine tolle Kombi hast du da gezaubert. Die Fischgräte passt ja genial dazu. Wo gibt's denn die?
    Einen Plotter hätte ich auch gerne.

    LG

    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von dir!
Herzlichen Dank!