Freitag, 3. Juni 2016

Brautkleid als Taufkleid??

In zwei Wochen haben wir Taufe!
Irgendwie so ganz plötzlich ;)
Hin und wieder fragt mich jemand wie ich das alles mit kleinem Baby schaffe.
Na ja, indem alles schön der Reihe nach geht...
Erstmal war der Bauernmarkt dran, dann habe ich alle Bestellungen die eingingen erledigt
und jetzt habe ich zwei Wochen für die Taufvorbereitungen. Muss reichen, oder? ;)
Na ja, ganz so schlimm ist es dann doch nicht.

Die Einladungen gingen natürlich schon längst raus,
das Spanferkel für die Gartenfeier ist bestellt, die Tauftorte und Kerze ebenso.
Aaaaber: die Zuckermaus hat noch kein Kleid!! Und ich auch nicht!

Und genau hier seid ihr nun gefragt!
Der Ehrgeiz hat mich gepackt, natürlich möchte ich das Taufkleid selbst nähen.
Aber welches?? Etwas gestöbert habe ich schon, aber wirklich weiter kam ich dabei nicht.
Dieses typische ewig lange Taufkleid möchte ich nicht, etwas zu sehr aufgebauschtes,
in dem man kein Kind mehr sieht auch nicht. Aber nur ein ganz normales Sommerkleid?
Soll ja doch schon was besonderes sein... Habt ihr eine Idee???
Her damit, so langsam müsste ich mal loslegen...
Ich freue mich über taufkleidtaugliche Schnitte ab der Größe 62/68!!!

Aber es ist ja nicht nur der Schnitt... welchen Stoff nehme ich??
Zum Einen wäre da mein altes Kommunionskleid.
Ich hatte es immer aufgehoben, fall ich mal eine Tochter habe.
Nicht als Kommunions-, sondern als Prinzessinnenkleid zum Spielen.
Irgendwie besteht das Kleid aber aus sehr viel Tüll,
ist ja vielleicht doch etwas kratzig für so ein zartes Baby.


Dann gäbe es noch mein Hochzeitskleid.
War am Ende viel teurer als ich geplant hatte, aber es war einfach DAS Kleid für mich... Und nun liegt es unter meinem Bett in einer Schublade und nimmt ganz viel Platz weg, anziehen werde ich es auch nie wieder. Werde ich es schaffen es zu zerschneiden?
Und den Rest könnte ich ja einfärben und abändern, für mich nochmal...
Aber vielleicht darf es mir auch noch ein paar Jahre den Platz wegnehmen...




Oder ich fröne wieder meiner Stoffkaufsucht und kaufe was ganz anderes...
Ich glaube die Stoffwahl wird noch schwieriger als die Schnittwahl ;)

Was ich anziehe weiß ich auch noch nicht!
Meine "alten" Kleider passen noch nicht so wirklich wieder, da muss was neues her.
Aber stilltauglich muss es sein! Wer hat da Ideen??

Puh, wer kann mir weiterhelfen??

Alles Liebe,
Eure Frau Locke

Verlinkt mit: Freutag