Donnerstag, 9. August 2018

Wir brauchen dich!!!
Leider mussten auch wir erfahren, wie schnell dieser verdammte Krebs zuschlagen kann. Um so schöner, dass es Hilfsorganisationen für die Patienten und Familienangehörigen gibt!
Für mich stand außer Frage, dass ich diesen Benefiz-Familien-Nachmittag zugunsten Mama Papa hat Krebs unterstützen werde!
Aber es werden noch viele Helfer benötigt:
Wer kann etwas für den Handmade-Basar nähen oder sonst irgendwie werkeln?
Wer kann Geldspenden für die Auslagen oder Sachspenden für die Tombola beisteuern?
Wer kann seine Zeit spenden, um an dem Tag zu helfen?




Bei Fragen dürft ihr euch gerne bei mir melden!

Oder direkt bei Carmen von Wunschkind, hier ist auch ihr Aufruf:
"Ich brauche eure Hilfe! Mitmachen und Gutes tun!!!
Die Diagnose Krebs ist immer ein Schock! Und leider kann es Jeden treffen!
Aus eigener Erfahrung kann ich leider bestätigen wie schlimm und belastend es für den Betroffenen und seine Familie ist, damit umgehen zu müssen. Man kämpft an der Seite des Betroffenen, wird ungeahnte Kräfte freisetzen, hat Hoffnungen, muss Rückschläge aushalten, fühlt sich ausgeliefert und ohnmächtig. Nicht zu selten bedeutet es, wie auch in meinem Fall, sich vom Vater verabschieden zu müssen, wenn man den
Kampf verlohren und der Krebs gewonnen hat.
Nach dem Tod meines Vaters von eineinhalb Jahren war ich noch voll im Kampfmodus. Ich musste allerdings einsehen, dass ich für meinen Vater nicht mehr kämpfen konnte. Das Bedürfnis zu helfen und zu unterstützen ist aber geblieben. Nun bin ich keine Ärztin und kann kein Wundermittel erfinden.
Aber ich kann, mit dem was ich so täglich mache, helfen.
Ich habe damals den Verein Mama-Papa-hat -Krebs e.V. entdeckt.
Und genau denen möchte ich helfen!
Mama/Papa hat Krebs ist ein Projekt der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz/ Kaiserslautern e.V.
Das Projekt wurde ins Leben gerufen um speziell Kinder und Jugendliche zu unterstützen, deren Leben durch die Krebsdiagnose eines Elternteils aus den Fugen geraten ist.
Hier geht es u.a. um Abwechslung und einen Tapetenwechsel. Aber auch die Ängste und Nöte der Kinder und Eltern werden aufgefangen und professionell betreut, um gestärkt den Alltag mit der Erkrankung meistern zu können.
Genaueres erfahrt ihr auf deren Website www.mama-papa-hat-krebs.de
Nun brauche ich eure Hilfe! Denn in Gesellschaft schafft man viel mehr!
Neben einer finanziellen Unterstützung möchte ich mit meiner Aktion dieses Projekt bekannter machen, damit denen Hilfe zukommen kann die sie dringend brauchen!
Und am Ende gibt es uns das tolle Gefühl zu Helfen und etwas Gutes getan zu haben.
Geplant ist daher ein BENEFIZ-FAMILIEN-NACHMITTAG.
Dieser findet am 25.8.18, 14-18 Uhr, im/am katholischen Gemeindehaus Mehlingen statt.
Geplant sind u.a. eine Tombola, ein Verkaufsstand mit vielen selbstgenähten Schätzchen, Mit-mach-Stände, Kinderschminken, Snacks und Getränke, Aktionen zum Mutmachen, Hüpfburg, Kreativecke,....
Hierzu benötigen wir Helfer um am 25.8. erfolgreich zu sein!!!!
Seien es Helfer an den jeweiligen Ständen, Kühlschränke, Sitzgelegenheiten, Tische, Sachspenden, Geldspenden, Clown oder Zauberer, oder eine andere tolle Idee wie man uns unterstützen kann.
Aber bitte nicht vergessen: Wenn ihr was tut, dann um zu spenden! 100% gehen an das Hilfsprojekt!
Gerne könnt ihr mir schreiben oder mich anrufen.
Ich freue mich über euer Feedback und eure Hilfe!
Bitte teilt den Beitrag!
DANKE!!!
Eure Carmen Schmitt
0163 288 92 01
meinwunschkind@web.de"