Dienstag, 27. Oktober 2015

Spooky

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen.
An allen Ecken wuselt und gruselt es.
Halloween steht vor der Tür!
Da bei uns viele Amerikaner leben hatte der kleine Räuber bereits im letzten Jahr gelernt,
dass an Halloween die Kinder von Tür zu Tür ziehen und Süßes einsammeln.
Dieses Jahr will er voll dabei sein.
Mit gruseliger Verkleidung, der passenden Deko und ausgehöhltem Kürbis.


Diese Gespensterchen waren blitzschnell gebastelt!


Einfach ein Quadrat aus weißem Stoff (hier ausrangierte Vorhänge) ausschneiden oder,
noch schneller, ein Taschentuch auseinanderfalten.


In die Mitte ein weiteres Stück Stoff zu einer Kugel knüllen, die Ecken des Quadrates hochschlagen und den Stoff mit einem Faden um die Kugel herum abbinden.


Gesicht aufmalen oder Wackelaugen aufkleben, ein Aufhängefaden dran
und schon sind sie fertig, die Gespenster :)



Zum Verteilen gibt es an Halloween natürlich wieder die Gespensterlollies!


Wie die blitzschnell hergestellt werden habe ich euch in meinem 

Den Kürbis bekommt ihr natürlich auch noch zu sehen...
wenn er fertig ist :)

Alles Liebe,
Eure Frau Locke

Verlinkt mit: