Freitag, 1. Juli 2016

Kleine Schwester

Einfach unglaublich, unsere Zuckermaus ist nun schon fast 5 Monate!


Wir genießen gerade unsere Zeit zu viert!
Aber für den Räuber war es nicht immer einfach.
Hatte er sich doch so auf seine kleine Schwester gefreut!
Und dann musste er feststellen, dass sie unglaublich viel Mama braucht.
Und fast gar nicht zu Papa will. Und manchmal beim Dschungelbuch gucken stört.
Oder beim Pippi Langstrumpf lesen. Manchmal sogar einen Baustein ansabbert.
Und überhaupt immer dabei sein muss.

Aber jetzt ist sie schon ein winziges bisschen größer.
Und der Räuber freut sich, dass sie ihn immer ganz begeistert anstrahlt,
dass sie sich freut wenn er ihr etwas vorturnt oder ihr seine Bauwerke zeigt.
Dass sie auch schon ganz aufmerksam beim vorlesen zuhört.
Dass sie nun auch viel mehr mit Papa oder sogar Oma spielt
und er Mama auch mal wieder für sich alleine haben kann.
Dass er ihr vorsingen oder Fingerspiele zeigen darf.
Dass er sie sogar schon in seine Rollenspiele einplanen kann, sie ist da immer das Baby ;) 
Aber ganz besonders toll ist es immer wieder zu betonen, dass Papa ganz groß,
Mama ein bisschen groß (?) und er mittelgroß ist.
Denn klein ist er nun ja definitiv nicht mehr!

Nach gegenseitigem Beschnuppern sind beide zu dem Schluss gekommen,
dass sie sich doch sehr mögen. Und eine ganz tolle kleine Schwester
und ein sehr stolzer großer Bruder sind!
Und ich bin glücklich zwei so tolle Kinder zu haben :)



Die süße Plotterdatei habe ich übrigens bei kleine Göhre gefunden, ist sogar ein Freebie!

Nächste Woche hat der tolle große Bruder Geburtstag,
die Planungen laufen in vollem Gange...


Alles Liebe,
Eure Frau Locke

Verlinkt mit: Freutag